OV_Halle__mit_neuen_Fahrzeugen_px_1920x640.jpg
DRK-Familienzentrum_2016-06_px1920_640.jpg
StartseiteStartseite

Herzlich Willkommen beim DRK Ortsverein Kirchhellen!

Der DRK Ortsverein Kirchhellen e.V. hat eine lange Tradition. Schon seit 1929 engagieren sich Menschen in und um Kirchhellen für das Deutsche Rote Kreuz. Derzeit zählt unser Ortsverein rd. 800 Mitglieder. Davon gehören rd. 40 zu den aktiven Helfern und 760 zu den Förderern. Wir engagieren uns vor allem im Sanitätsdienst, im Blutspendedienst, im Jugendrotkreuz sowie in der humanitären Hilfe und im Katastrophenschutz.

Aktuelles

04.08.2017

Blutspendemarathon am 04.08.17 im Brauhaus Kirchhellen

Radio Emscherlippe ruft erneut zum Städtewettkampf mit den DRK Organisationen in Bottrop / KIrchhellen, Gladbeck und Gelsenkirchen auf. Das DRK in Kirchhellen möchte an seine letzen Erfolge anknüpfen Weiterlesen

08.07.2017

Allgemeine Bürger-Schützengesellschaft Kirchhellen 1585

Sanitätsdienst bei der Allgemeine Bürger-Schützengesellschaft Kirchhellen 1585 Weiterlesen

02.06.2017

Ehrung für DRK-Ehrenmitglied in Berlin

Am Weltbludespendetag wird der langjährige Vorsitzende Hermann Bellendorf ausgezeichnet. Weiterlesen

12.05.2017

Einweihung der Infokästen am Wappenbaum

Das Projekt "Wappenbaum" findet seine Vollendung. Weiterlesen

08.05.2017

Fit für den Einsatz

Helfer des DRK haben ihre Ausbildung zum Sanitäter erfolgreich absolviert. Weiterlesen

07.05.2017

Ausbilder für Erste Hilfe

Engagierter Helfer des Ortsverein wurde zum Ausbilder in "Erste Hilfe" vom DRK-Landesverband Westfalen-Lippe ernannt. Weiterlesen

28.04.2017

Blutspendetermine in Grafenwald

Spendelokal: Kath. Grundschule Grafenwald, Schneiderst. 86, Weiterlesen

25.04.2017

Blutspendetermine in Kirchhellen

Spendelokal: DRK Familienzentrum Kirchhellen, Wienkamp 5 Weiterlesen

16.04.2017

DRK sammelt für neuen Defibrillator

Pressebericht der WAZ - Ausgabe Kirchhellen | DRK sammelt für einen neuen Defibrillatior Weiterlesen

14.04.2017

Hilfe für Retter - AED für Kirchhellen

Der »plötzliche Herztod« stellt die Todesursache Nummer 1 in der westlichen Welt dar. Alleine in Deutschland sterben jährlich mehr als 100.000 Menschen außerhalb von Krankenhäusern an einem... Weiterlesen

Ehrung für Klaus Harnisch
02.04.2017

Deutsches Rotes Kreuz zeichnet Klaus Harnisch aus / 125 Mal gab er sein Blut für andere

Blutspender sind Lebensretter Weiterlesen

10.03.2017

Krippencafe St. Johannes spendet für den DRK Ortsverein

Der Ortsverein Kirchhellen freut sich über eine großzügige Spende aus dem Reinerlös des Krippencafe St. Johannes, Kirchhellen Weiterlesen

01.03.2017

Ehre, wem Ehre gebührt, Ehrennadeln für 11 treue Blutspender!

Guten Abend, liebe Lebensretter - Ohne Blut geht nichts!“ – so begrüßte der Vorsitzende des DRK Ortsverein Kirchhellen, Herbert Appelmann, 11 Kirchhellener Bürger am Freitag für ihre regelmäßigen... Weiterlesen

26.02.2017

Kriseninterventionshelfer - Ausbildung erfolgreich abgeschlossen

Seit dem 25. Febr. 2017 hat der Ortsverein Kirchhellen einen ausgebildeten "Kriseninterventionshelfer" in seinen Reihen. Weiterlesen

12.02.2017

Ausbildung zum Sanitäter im Katastrophenschutzzentrum Gelsenkirchen

Gleich neun Mitglieder unseres DRK Ortsverein Kirchhellen lassen sich derzeit in Gelsenkirchen zum Sanitäter ausbilden. Nach dem heutigen Tag ist Halbzeit. Weiterlesen

14.10.2016

Langjährig engagierte Helfer vom DRK ausgezeichnet

Anläßlich der Mitgliederversammung 2016 wurden insgesamt 10 Helfer für ihr ehrenamtliches Engagement beim DRK Ortsverein Kirchhellen ausgezeichnet. Weiterlesen

21.09.2016

Woche der Wiederbelebung - Wissen kann Leben retten

Reanimationskurs vermittelt wichtige Schritte: sehen, hören, fühlen Weiterlesen

29.06.2016

Resilienz - Geheimnis der inneren Widerstandskraft

Vortrag von Frau Dorothea Kuttler am 28.06.2016 Weiterlesen

19.06.2016

DRK und Feuerwehr räumen DRK Altenheim Rottmannsmühle

Michael Deffner vom DRK Kirchhellen fungierte bei der Übung als verantwortlicher Verbandführer. Unter seiner Leitung wurde die Räumung mit insgesamt 140 erfahrenen Rettungskräften erfolgreich... Weiterlesen

05.03.2016

Ehrenamt - Ein Hobby mit Verantwortung

Das DRK unterstützt die Stadt auch bei der Gefahrenabwehr. Rund 80 Ehrenamtliche als Sanitäter, bei der Blutspende und in der Einsatzeinheit aktiv. Weiterlesen